Volker Landgraf GmbH
Vertretung in Deutschland
der Firmen Agrisem, Unia, Araj, Pronar, Expom, Pom, Metalinvest und Meprozet
Schnellsuche:
Links
Impressum
Haben Sie Fragen, wir beraten Sie gerne. Telefon: 0 97 77 - 23 68

Markengeräte und – produkte von renommierten Partnerfirmen 

Unser Sortiment umfasst eine breite Produktpalette landwirtschaftlicher Geräte renomierter Hersteller mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.

Die Firma Volker Landgraf GmbH hat die Generalvertretung für:

 

 

UNIA ist der größte polnische Landmaschinenproduzent. UNIA-Maschinen zeichnen sich aus durch ihre robuste und stabile Bauweise. Die Qualität und Langlebigkeit wird durch einen guten Preis ergänzt. Die besonders einfache Handhabung und Bedienung machen die UNIA Geräte bei Stammkunden sehr beliebt.

Seit 1995 ist die Firma privatisiert. Im Jahre 2002 kaufte UNIA eine Teilhaberschaft der Firma Rolmasz-Kraj Kutno (Sämaschinenproduzent) ein. Im Jahre 2003 wurde UNIA Besitzer des Streuer- und Kartoffelbearbeitungsmaschinenproduzenten Agromet Brzeg. Diese drei Firmen treten seit dem Jahr 2003 unter der gemeinsamen Marke UNIA GROUP auf.

 

 

            

Die Firma AGRISEM ist ein führendes Unternehmen in der Produktion von Bodenbearbeitungsmaschinen und Sätechnik in Frankreich, welche seit 20 Jahren bestehen.

Seit dem 01.01.2013 gehört AGRISEM zum Konzern UNIA.

 

 

Die Firma ARAJ ist Hersteller einer breiten Palette von Getreidetrocknungsanlagen, Lagersilos, Getreidereinigungsmaschinen, Korntransporter und Lagersysteme. Unsere Kunden sind Landwirte und Gewerbebetriebe verschiedenster Größen.

Die Tätigkeit der Firma umfasst, nicht nur die Produktion der Einrichtungen, sondern auch Projektieren und Einführung der modernen Technologien der Korntrocknung und Lagerung. Wir bieten auch die technologisch erarbeitete Reinigung, Trocknung, Kühlung, Transport und Lagerung der Körner an.
Sie sind ein vertrauenswürdiger Partner für Kunden, die ihnen die größten Anforderungen stellen können, was die Investitionen in siebzehn Ländern der EU und Asien bestätigen.

Seit 2015 gehört ARAJ ebenfalls zum UNIA Konzern.

 

 

 

Die Geschichte der Firma PRONAR GmbH begann im Januar 1989. Die Anfangsaktivitäten der Firma konzentrierten sich auf den Export von Lebensmittelartikeln in die ehemaligen UdSSR. Die dynamische Entwicklung des Außenhandels beeinflusste die Anknüpfung von Kontakten auch mit industriellen Unternehmen. Es wurde ein Vertrag mit Minsker Traktorenwerke (MTZ) über die Montage der MTZ Schlepper in Polen abgeschlossen.

Robuste, ausgereifte Konstruktion und günstiger Preis haben verursacht, dass diese Traktoren schnell einen breiten Kundenkreis auf dem polnischen Markt erreicht haben. Weiter wurden neue Schleppertypen mit verschiedener Leistung und Ausstattung eingeführt. Die importierten Bausätze und Bauteile wurden allmählich durch PRONAR - Produkte oder durch Erzeugnisse der einheimischen Hersteller ersetzt. Die ursprüngliche Montage wird inzwischen in eine Produktion umgewandelt, und die PRONAR-Schlepper wurden immer mehr im In- und Ausland bekannt.


 

 

 

EXPOM ist Hersteller von Landmaschinen.

Expom Sp. z o.o. wurde 1992 in Krosniewice gegründet.Eine eigene Forschungsabteilung in Zusammenarbeit mit dem Landmaschineninstitut in Poznań arbeitet stetig an neuen Konstruktionen und versucht Maschinen zu verbessern. Die gleichbleibend hohe Qualität und die Entwicklung und Einführung neuster Technologien sorgen für Kundenzufriedenheit und Markentreue.

Alle EXPOM Maschinen werden pulverbeschichtet, was ihre Beständigkeit und Ästhetik positiv beeinflusst. Die Firma EXPOM ist Mitglied bei der Polnischen Wirtschaftskammer für Landmaschinen. EXPOM ist auch auf der Agritechnika in Hannover vertreten.

 

 

"POM Augusto'w" ist Hersteller für Schneckenförderer, Gebläse, Eggen, Kehrmaschinen und Düngerstreuer.

 

 

 

Metalinvest Sp. z o. o. wurde am 29. Februar  2012 von Personen gegründet, die Firmen aus den Branchen vertreten, welche sich auf den Bau von Landmaschinen und Stahlkonstruktionen konzentrieren.  Diese Personen führten und entwickelten seit 20 Jahren erfolgreich ihre Firmen. on Anfang an war das Ziel der Gesellschaft, Landmaschinen und Stahlkonstruktionen unter eigener Marke für Kunden aus dem Aus- und Inland zu produzieren. Die Firma kann schnell die bestellten Elemente entwerfen und Lösungen einführen, indem sie innovative Computertechniken der 3D Modellierung anwendet, was letztendlich dazu führt, dass Top-Erzeugnisse produziert werden.   

Bei der Produktion wird der größte Wert auf die Qualität gelegt. Die Stoffe und Halbprodukte kommen ausschließlich von geprüften Produzenten, die entsprechende Zertifikate besitzen. Jedes Erzeugnis wird in der Kammer für Kugelstrahlen sauber gemacht und die Schicht wird nass mit Einsatz vom amerikanischen Lack des PPG-Konzerns  aufgetragen. Jede Montageetappe, ausgeführt nach Montageverfahren, wird gründlich analysiert und kontrolliert, was die Gleichheit und hohe Qualität des Endprodukts garantiert.  

 

 

MEPROZET ist der größte Hersteller von Güllefässern in Polen.

Die Firma MEPROZET KOŚCIAN S.A. entstand aus der Privatisierung eines Staatsunternehmens. MEPROZET ist der größte Hersteller von Güllefässern in Polen.

 

 

INDUSTRIEHOF SCHERENBOSTEL ist einer der führenden Anbieter von Landmaschinenteilen in Europa für Industrie, führende Erstausrüster und Fachhandel.

Der Industriehof Scherenbostel ist einer der führenden Anbieter von Landmaschinenteilen in Europa für Industrie, führende Erstausrüster und Fachhandel.

Qualität, große Sortimentstiefe, hohe Verfügbarkeit und schnelle Lieferung wird beim Familienbetrieb Industriehof Scherenborstel groß geschrieben.

1975 gründete Heinrich Rodenbostel den Industriehof Scherenbostel als Landmaschinen-Ersatzteilhandel. Hervorgegangen aus einem landwirtschaftlichen Hof und Auslieferungslager für Landmaschinen der dänischen Firma Alfred Bilstein A/S hat sich der Industriehof mittlerweile zu einem der führenden europäischen Lieferanten für Produkte und Ersatzteile rund um den Bereich Land- und Kommunaltechnik sowie Weinbau und Baumaschinen entwickelt. Das Unternehmen wird heute in zweiter Generation von Heinrich-Wilhelm Rodenbostel geführt.

 


Top Nach oben © Landgraf